Meditation Durchatmen

Wie du aufhörst, gegen dich selbst zu arbeiten – und deine weibliche Kraft erblüht!


​​Stille deine Sehnsucht nach Verbundenheit und
erlebe ​eine nährende, stabile Verbindung zu dir selbst.

Kennst du diese tiefe Sehnsucht nach Verbundenheit? Oder ist es dir eher vertraut, dich im Innern alleine zu fühlen? Dich als Einzelkämpferin durch das alltägliche Leben zu schlagen? 

Als Frau stehen dir ganz eigene Zugänge zur Verbundenheit mit dir selbst und dem Leben zur Verfügung. Lass dich mitnehmen auf eine Reise zu deiner ureigenen Weiblichkeit. Durch deinen weiblichen Zyklus bist du auf besondere Art und Weise mit den natürlichen Rhythmen verbunden. Wenn du die Qualitäten deines Zyklus gut kennst, sind sie eine kraftvolle Quelle, aus der du schöpfen kannst.

Gehe jetzt den ersten Schritt ​und ​stille deine Sehnsucht nach Verbundenheit mit dem kostenlosen Journal „Mein roter Faden“.


Auf einen Blick: was dir das Journal „Mein roter Faden“ bringt

​​Verbundenheit ​zu dir selbst

​Die Verbindung zu deinem weiblichen Zyklus stärkt die Verbindung zu dir selbst und dem natürlichen Kreislauf in dir.

​​​​Entspannung und Sicherheit

Du nutzt bewusst die Qualitäten deines Zyklus, weil du weißt, welche er wann mit sich bringt. Das macht dich entspannt und sicher.

​​​Deine weibliche Kraft leben

Du findest in deine ureigene weibliche Kraft und schöpfst aus ihr. Sie ist weich, stark und nährend – eine Basis die trägt.

​​​​​Orientierung im Alltag

Du findest aus dir selbst heraus die Orientierung für deine alltägliche Planung. Dein Zyklus – dein Rhythmus.


​Hol dir jetzt ​spürbare ​​Verbundenheit ​in dein Leben

Die Auseinandersetzung mit deinem roten Faden ermöglicht es dir, deinem ureigenen Rhythmus zu folgen und so voll in deine weibliche Kraft zu kommen. Nimm den roten Faden in die Hand, der dich tief mit deiner Weiblichkeit verbindet.

Klick jetzt auf den Button und hol dir das kostenlose Journal „Mein roter Faden“: