Meditation Durchatmen

Stimmen von Teilnehmerinnen

"Ich spürte recht schnell, was hier passiert tut mir gut. Nach jedem Treffen waren mehr Ruhe und Leichtigkeit in mir. Ich lernte mit meinem inneren Wirbelsturm immer besser umzugehen. Mittlerweile kann ich ihn selbst beruhigen. Ich habe viele Methoden gelernt, die mich darin unterstützen leichter mit anderen in Verbindung zu sein; auch wenn ich unsicher bin. Ich nehme mir Zeit für mich. Die Gruppe hat eine wertvolle Qualität: Schwere Themen werden leichter, wenn ich sehe, anderen geht es ähnlich wie mir. Das hat etwas verbindendes. Ich habe das Gefühl ich darf hier so sein wie ich bin und werde immer wieder daran erinnert, das in mir ein tiefes Vertrauen ruht. Das ist unglaublich wertvoll."

CATALINA

"Für mich ist klar, mit dir bin ich auf dem richtigen Weg und das ist ein tolles Gefühl. Früher hatte ich oft das Gefühl zu viel zu sein. Durch das Mentoring hat sich so viel Positives entwickelt. Ich fühle mich freier, lebendiger und bin mehr ich selbst. Ich bin endlich in meiner Kraft. Mit meinem Partner kann ich wieder ganz entspannt und freudvoll zusammen sein. Sogar mit einem Familienmitglied, mit dem ich über viele Jahre keinen Kontakt hatte ist jetzt wieder Verbindung möglich. Die Gruppe ist so wertvoll, weil ich durch die Erfahrungen der anderen so viel mit-lernen kann. Dass ich mit allem da sein darf, egal was es ist, das ist so heilsam für mich. Ich genieße die Verbundenheit und Vertrautheit – das tut mir total gut."

NICOLE

"Durch das Mentoring ist in mir eine Perspektive auf Veränderung gewachsen. Das erleichtert mich sehr. Ich wollte mehr danach leben, was mir guttut und das gelingt mir zunehmend besser. Ich schaue mehr nach mir und erlebe wie wichtig und wertvoll das für mich ist. Es ist erstaunlich wie sich, ohne große Anstrengung wesentliches positiv für mich verändert hat. Die Gruppe hat für mich eine besondere Tiefe, die mich bewegt. Zu erkennen, dass Menschen auch mit schwierigen Themen das überstehen und heilen können ist eine totale Bereicherung für mich."

JASMIN

"Es gab so viele Situationen in meinem Alltag , in denen ich laut wurde, - oben raus schoss. Das fühlte sich nicht gut an und war sehr belastend. Ich habe gelernt intensive Gefühle so zu händeln, dass die anderen sie nicht abbekommen. Gleichzeitig habe ich einen Weg gefunden wie ich meine Bedürfnisse ausdrücken kann. Das Zusammensein mit der Familie ist dadurch viel harmonischer und fröhlicher. Das entspannt mein Leben ungemein. Es haben sich Zeit- und Kraftfenster eröffnet, die ich zuvor nicht für möglich gehalten hätte. Ich bin insgesamt viel ruhiger in mir, wieder humorvoller und gelassener. Es war faszinierend in der Gruppe miterleben zu können, wie sich belastende Themen bei jeder gelöst haben."

SANDRA